Zum Inhalt springen

Die ENGIRO wird gegründet

Dr. Ing. E. A. Werner hat mit kompetenten Partnern aus Industrie und Forschung die ENGIRO GmbH gegründet.

Dr.-Ing. E. A. Werner hat zusammen mit kompetenten Partnern aus Industrie und Forschung das Unternehmen ENGIRO gegründet. Das gemeinsame Ziel ist die Entwicklung und Herstellung von E-Maschinen, elektrischen Getrieben und Antriebssystemen. Der Geschäftssitz ist zunächst unter dem gleichen Dach mit der ISATEC GmbH, die schon seit 20 Jahren als Engineering-Dienstleister in Aachen tätig ist.

Die enge Zusammenarbeit mit ISATEC auf konstruktivem Gebiet und im Bereich der Strukturanalyse ist Teil des Unternehmenskonzepts der ENGIRO. Im Hause ENGIRO werden Maschinenkonzepte und speziell die Feldsimulationen und Auslegungen der E-Motoren und Generatoren entwickelt und bearbeitet. Dazu wird neben einschlägiger kommerzieller Software auch spezielle Eigenentwicklungen eingesetzt.